Trauungen

Mühle

Die Gemeinde Uedem und der Heimat- und Verkehrsverein Uedem bieten seit Anfang des Jahres 2012 allen Paaren an, ihren Bund fürs Leben in der Hohen Mühle, dem ältesten Gebäude Uedems, zu schließen.

Die Hohe Mühle wurde Anfang des 14. Jahrhunderts  durch den Erzbischof von Köln erbaut und bietet mit ihrem einzigartigen Ambiente Gelegenheit für eine traumhafte Hochzeit. Sie können von hier aus einenwunderbaren Ausblick auf die niederrheinische Landschaft, besonders auf das reizvolle Waldgebiet „Uedemer Hochwald“ genießen und den schönsten Moment in Ihrem Leben zum unvergesslichen Erlebnis machen.

2015-01 Trauung_Mühle_Karte

Für eine Eheschließung in der Hohen Mühle erhält der Heimat- und Verkehrsverein eine Mietpauschale in Höhe von 100,00 Euro. Im Anschluss an die standesamtliche Trauung besteht die Möglichkeit, in der Hohen Mühle oder auf dem Vorplatz einen Umtrunk oder Empfang abzuhalten. Der Heimat- und Verkehrsverein bietet hierzu Getränke zu angemessenen Preisen an.

2015-01 Bild_in_der_Mühle
2015-01 Trauung_Mühle_1

Weitere Informationen zu den Trauungen in der Hohen Mühle erhalten Sie im Standesamt unter Tel. 0 28 25 / 88-61 oder auf der Webseite der Gemeinde Uedem sowie bei unserem Vorstand. Das notwendige Anmeldeformular erhalten Sie im Standesamt oder können es sich hier herunterladen.